Drei Fragen an Michael Mager

Fotoquelle: Grohe AG Beitrag als PDF (Download) Herr Mager, die Große Koalition in Berlin bringt aktuell das Entgeltgleichheitsgesetz auf den Weg. Besteht aus Ihrer Sicht tatsächlich ein Bedarf an dieser gesetzlichen Regelung? Michael Mager: Klare Antwort: nein, zumindest nicht in tarifgebundenen Unternehmen. In den Tarifverträgen gibt es keine Unterscheidung zwischen männlich und weiblich hinsichtlich der … Drei Fragen an Michael Mager weiterlesen